Deine Billigflüge. Günstiger & Cooler!

Service & Buchung : +49 (0)221 – 33 77 86 20
z.B. ab 0,98 Cent/Minute mit 01013 Tele2
Mo-Fr : 09-19 Uhr, Sa: 09-14 Uhr
Wir unterstützen Dich gerne und kostenlos

Kontakt Impressum Newsletter

Flug suchen | Round the World | Bangkok Flüge | Flug umbuchen / stornieren | Mein Flug | Reiseversicherung | Kontakt | Call-me-Back

Neue Gepäckbestimmungen

KofferDie neuen EU-Sicherheitsbestimmungen betreffen nur Flüssigkeiten in Ihrem Handgepäck, nicht im aufgegebenen Gepäck.

 

Flüge

  • innerhalb der Europäischen Union (z.B. Flug Frankfurt Madrid)
  • von einem EU-Flughafen in Länder, die nicht der EU angehören (z.B. Flug München Bangkok)
  • im Inland (z.B. Flug Frankfurt Berlin)
  • ab Norwegen, Island und der Schweiz (z.B. Flug Zürich London)

dürfen seit 6. November 2006 Flüssigkeiten in Deinem Handgepäck nur noch beschränkt durch die Sicherheitskontrolle geführt werden.



Was ist zu beachten ?

  • Im Handgepäck dürfen nur noch Flüssigkeiten in Behältern mitgeführt werden, die maximal 100 ml fassen (es gilt die aufgedruckte Höchstfüllmenge)
  • Die Behältnisse müssen vollständig in einem transparenten, wiederverschließbaren 1 Liter-Plastikbeutel transportiert werden
  • Es ist nur ein Beutel pro Fluggast gestattet
  • Der Beutel muss bei der Sicherheitskontrolle separat vorgezeigt werden

Wenn der Transport von Flüssigkeiten im Handgepäck nicht den oben genannten Vorgaben entspricht, musst Du diese Flüssigkeiten an der Sicherheitskontrolle entsorgen. Deshalb empfehlen wir Dir, alle Flüssigkeiten, die Du nicht dringend während des Flug benötigst, in Dein Gepäck zu packen, das Du eincheckst.

gepaeckbestimmungenAusnahmen :

Medikamente und Spezialnahrung (z. B. Babynahrung), die während des Flug an Bord benötigt werden, können außerhalb des Plastikbeutels transportiert werden. Diese Ausnahmen unterliegen nicht der 100 ml-Beschränkung, müssen aber an der Sicherheitskontrolle ebenfalls vorgelegt und durchleuchtet werden.

Um welche Produkte geht es ?

  • Flüssigkeiten wie Wasser und andere Getränke, Suppen, Sirups
  • Kosmetika
  • Parfums
  • Gels, einschließlich Haar- und Duschgels
  • Pasten, einschließlich Zahnpasta
  • Sprays
  • Mascara
  • Cremes, Lotionen und Öle
  • Inhalte von Druckbehältern, wie Rasiercreme, Schäume und Deodorants
  • Mixturen aus flüssigen und festen Stoffen
  • andere Gegenstände ähnlicher Zusammensetzung

Wo bekommt man den transparenten, wiederverschließbaren Beutel?

Die transparenten, wiederverschließbaren Plastikbeutel mit einem maximalen Fassungsvermögen von 1 Liter sind im Einzelhandel z.B. als Gefrierbeutel mit Zipp-Verschluss erhältlich. Auch Zeitschriftenläden an den Flughäfen verkaufen solche Beutel, zumeist für 1,-, oder 2,- Euro.

Duty Free

In den Duty Free- und Travel-Value-Geschäften, sowie in allen anderen Geschäften hinter den Sicherheitskontrollen der Flughäfen können Parfüms, Kosmetika oder Spirituosen in den üblichen Verpackungen wie bisher gekauft werden.

Zukunft

Das EU-Parlament will unter bestimmten Bedingungen Flüssigkeiten im Handgepäck von Flugpassagieren wieder zulassen.

Weil das Verbot, welches seit November 2006 gilt, keinen wesentlichen Gewinn an Sicherheit bringe, sollte die EU-Kommission es wieder aufheben, hieß es in einer Entscheidung des Parlaments in Straßburg. Das Verbot, mehr als 100 Milliliter Flüssigkeit pro Person in einem transparenten, wiederverschliessbaren Beutel, mitzunehmen, wurde als Reaktion auf die im August 2006 geplanten Anschläge in London verabschiedet. Damals wollten Terroristen Flüssigsprengstoff an Bord von Flugzeugen schmuggeln. Mit einer Entscheidung von EU-Kommission und EU-Ministerrat wird frühestens im Dezember gerechnet.

Die Europa-Abgeordneten verwiesen auf Klagen von Bürgern, langwierigen Sicherheits-Kontrollen an Flughäfen und gewaltige Mengen beschlagnahmter Flüssigkeiten, auch hochwertiger Parfüms. An deutschen Flughäfen werden z.B. täglich Waren im Wert von einer Million Euro beschlagnahmt.

Eigentlich sollte am sogar 6. Mai noch eine neue Handgepäckregelung der EU in Kraft treten. So sollten Flug Reisende künftig nur Koffer mit einer Größe von maximal 56 x 45 x 25 Zentimeter an Bord nehmen. Doch die Kommission hat dem Druck von Flughäfen und Airlines nachgegeben und die Einführung um mindestens sechs Monate verschoben. Der Airport-Verband ADV erwartete durch das Mehraufkommen an den Schaltern Warteschlangen und Verspätungen.

Wir halten Dich auf dem laufenden.

Diese Daten und Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Angaben sind ohne Gewähr.



zurück
nach oben


StartseiteFlugRound the WorldMietwagenHotelLast MinuteReiseversicherungService & Infos

ImpressumHilfeSicherheitDatenschutzAGBUnsere SonderangeboteÜber unsSitemapNewsletterKontakt

FlyXpress Partner Seite empfehlen 8 Punkte Sicherheit Garantie FlyXpress Shop